Erhalten Sie unsere Newsletter

Abmeldung / detaillierte Anmeldung

Die MUCHO SIM Karten sind in unabhängigen Kiosken und in folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

Die Post Naville KKiosk Relay Press&Book

FAQ

Hier ist eine Zusammenfassung der am häufigsten gestellten Fragen. Zögern Sie bitte nicht, den MUCHO Kundendienst zu kontaktieren, wenn Sie noch weitere Fragen haben sollten.

 

MUCHO

Wer ist MUCHO Mobile?

MUCHO ist ein Mobilfunkbetreiber der neuen Generation mit Sitz in Genf, der Mobilfunkdienste auf 4 Säulen anbietet: Das beste Mobilfunknetz der Schweiz (Swisscom), Freiheit (keine Verpflichtung), Preis-Leistung und Einfachheit.

Wie funktioniert MUCHO?

Kaufen Sie die SIM bei einem unserer Fachhändler. Die SIM ist mit einem Startguthaben ausgestattet.

Nach Aktivierung der SIM, durch den Fachhändler, können Sie anrufen.

Wenn Ihr Startguthaben aufgebraucht ist, laden Sie einfach Ihre Sim neu auf, um telefonieren zu können.

Weitere Informationen: Klicken Sie hier

Allgemeines

Wo kann ich eine MUCHO SIM oder Aufladung kaufen?

Die MUCHO SIM-Karten und Aufladungen sind bei unseren Partnernerhältlich.

Ich habe eine MUCHO SIM gekauft, kann aber nicht telefonieren.

Rufen Sie in diesem Fall bitte den MUCHO Kundendienst unter der 0800 077 800 an. Wir stehen Ihnen von Montag bis Samstag, von 9.00 bis 18.00 Uhr, zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie uns zu jeder Zeit auch eine Nachricht auf Band sprechen. Wir rufen Sie dann zurück.

Kostenloser Service von einem MUCHO-Telefon aus.

Kosten eines lokalen Anrufs vom schweizer Festnetz aus.

Wie lange dauert es, bis ich meine kostenlose SIM-Karte erhalte?

5 Tage nach Abgabe Ihrer Online-Bestellung erhalten Sie Ihre Karte kostenlos nach Hause (wir liefern vorerst nur in der Schweiz)

Ich habe meine MUCHO SIM verloren. Was tun?

Füllen Sie das Kontaktformular .

Wie kann ich meine eigene Telefonnummer erfahren?

*132# auf Ihrem MUCHO-Telefon ein und drücken Sie die Anruftaste.

Wie behalte ich meine aktuelle Handynummer und trete MUCHO bei?

Sehr einfach. Zunächst einmal benötigen Sie eine aktive MUCHO SIM-Karte.

Wenn Sie noch keine MUCHO-SIM besitzen, müssen Sie sie entweder kostenlos online unter muchomobile/freesim bestellen oder bei einer Partner-Verkaufsstelle kaufen.

Sobald Sie im Besitz Ihrer MUCHO SIM-Karte sind:

  • Von der SIM des Betreibers, den Sie verlassen möchten:

    -> einfach JA oder JA oder JA oder SI per SMS an die Nummer 499 senden (und damit den Beginn des Übertragbarkeitsverfahrens Ihrer Nummer auslösen)


  • Füllen Sie das folgende Formular aus und senden Sie es uns unterschrieben per E-Mail: Formular

    (die E-Mail-Adresse ist auf dem Formular angegeben).

    Wenn Sie uns dieses unterzeichnete Formular zusenden, können wir die Übertragbarkeit Ihrer Nummer ohne Unterbrechung Ihres Dienstes in Ihrem Namen organisieren und Sie müssen sich nicht mehr mit Ihrem derzeitigen Betreiber befassen. Seien Sie versichert, dass wir, sofern Sie nicht ausdrücklich etwas anderes wünschen, stets die von Ihrem Betreiber auferlegte Stornierungsfrist einhalten, um etwaige Stornierungsgebühren zu vermeiden.

  • Prepaid ? Abo ? Welche Unterschiede?

    Prepaid ist eine einfache und flexible Alternative zum Mobile -Abonnement: Sie laden auf, wenn Sie wollen, und verwenden dann Ihr Guthaben nach Ihren Bedürfnissen. Mit diesem Guthaben bezahlen Sie Ihre Anrufe pro Minute oder Sie kaufen ein Prepaid-Paket für 30 Tage. Keine Rechnungen, keine (bösen) Überraschungen!


    Was sind die Unterschiede zwischen einem Prepaid-Paket und einem Mobilfunkvertrag?

  • Totale Freiheit :

    Ein MUCHO MOBILE PACK hat eine Laufzeit von 30 Tagen. Sie können die Verlängerung dieses MOBILE PACKS jederzeit für die nächste Amtszeit unterbrechen (über das myMUCHO Cockpit). Sie sind völlig flexibel! Warum für einen monatlichen Aufenthalt mit Minuten und Daten für die Schweiz bezahlen, wenn Sie während diese Zeit für 3 Wochen in Thailand reisen?


  • Mobile Kostenkontrolle dank MUCHO MOBILE :

    Keine Rechnung, kein Unerwartetes mit MUCHO MOBILE. Keine (bösen) Überraschungen! Sie verwenden nur das, was Sie im Voraus aufgeladen haben!

  • MUCHO Schlagwörter?

    MUCHO Schlagwörter: Klicken Sie hier

    Welches Telefon benutzen?

    Kann ich MUCHO mit jedem Telefon benutzen?

    Die MUCHO SIM wird auf jedem Telefon funktionieren, das nicht von einem anderen Anbieter blockiert ist.

    Telefone, die eine andere Technologie als GSM benutzen (USA, Nordamerika) sind nicht kompatibel.

    Kann ich meine MUCHO SIM auf einem gesperrten Telefon benutzen?

    Dafür müssten Sie sich mit dem Anbieter Ihres Telefons in Verbindung setzen, damit Ihr Telefon entsperrt werden kann und Sie MUCHO nutzen können.

    PUK

    Wie kann ich den PUK meiner SIM herausfinden?

    Der PUK steht auf der Rückseite des SIM-Kartenhalters.

    Ich habe meine PIN und PUK verloren!

    Wenn Sie Ihre PIN- und PUK-Codes verloren haben, füllen Sie das Kontaktformular.

    Data Internet

    Wie konfiguriere ich Internet auf meinem Telefon?

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Internet zu konfigurieren:

    - Wenn Sie Ihre SIM-Karte zum ersten Mal verwenden, erhalten Sie eine SMS, in der erklärt wird, wie Sie das Internet konfigurieren können.

  • Wenn Sie ein Android-Handy haben (Samsung, Huawei, Sony, HTC, LG, Wiko, Xiaomi ...): Sie werden aufgefordert, eine Konfigurationsnachricht zu öffnen, die Ihren Internetzugang konfigurieren wird.
  • Wenn Sie ein iPhone haben: Die SMS enthält einen Link, der Sie zu einer Anwendung weiterleitet, mit der Sie Ihren Internetzugang konfigurieren können.
  • Einige Telefone erfordern eine halbautomatische Konfiguration: Die empfangene SMS enthält eine Anleitung, in der die zu wählenden Menüs / Untermenüs sowie die einzugebenden Parameter angegeben sind. Sie müssen einen Zugangspunkt (APN) hinzufügen. Der Name = MUCHO, der Zugangspunkt = INTERNET.
  • Beachten Sie, dass wenn Sie die MUCHO SIM in ein Gerät einlegen, das in der Vergangenheit konfiguriert wurde, keine Nachricht bekommen, da das Gerät bereits konfiguriert wurde.

    - Wenn Sie keine Konfigurations-SMS erhalten haben, finden Sie hier einen Link zu einem Video, in dem in 3 Minuten erklärt wird, wie Sie den Internetzugang richtig konfigurieren können.

  • Haben Sie ein iPhone? Hier ist das Video, das zeigt, wie Sie das MUCHO-Internet in 3 Minuten konfigurieren können: VIDEO TUTO
  • Haben Sie ein Android-Handy? Hier ist das Video, das zeigt, wie Sie das MUCHO-Internet in 3 Minuten konfigurieren können: VIDEO TUTO

  • INTERNET CREDIT PROTECT - Internet verbraucht Ihren Kredit nie ungewollt!

    Ich habe keine Konfigurationsnachricht aus dem Internet erhalten

    Wenn Sie die Konfigurationsnachricht für das Internet nicht erhalten haben, können Sie Ihren APN wie folgt manuell konfigurieren:

  • Gehen Sie zum Home-Menü Ihres Smartphones.
  • Wählen Sie "Einstellungen" /"Netzwerkverbindung" / "Mobile Netzwerke"
  • Wählen Sie "Access Point Names" oder "Access Point"
  • Wählen Sie "Zugangspunkt hinzufügen" ODER "APN hinzufügen".
  • Wählen Sie "NAME" und geben Sie "MUCHO" ein.
  • Wählen Sie APN und geben Sie "INTERNET" ein
  • Schalten Sie Ihr Telefon aus und wieder ein.

  • Weitere Informationen zur Internetkonfiguration finden Sie in folgendem Video: VIDEO TUTO


    Um auf das Internet zuzugreifen, müssen Sie nur noch das Internet-Pack Ihrer Wahl aktivieren. Alle Details zu den verfügbaren Pack finden Sie unter: PACK

    Wie greife ich auf das Internet zu?

    Um mit MUCHO auf das Internet zuzugreifen, benötigen Sie zwei Dinge:

  • Sie müssen das MUCHO Internet auf Ihrem Smartphone konfiguriert haben.

    Wenn Ihr Smartphone noch nicht für das Internet konfiguriert ist, schauen Sie sich folgendes Video an: VIDEO TUTO

  • Ein aktiviertes PACK mit INTERNET. Standardmässig liefert MUCHO Ihnen nur Internet, wenn Sie sich dazu entschlossen haben.

    Ohne aktives PACK blockiert MUCHO den Internetzugang und schützt so Ihr Guthaben. Details zu den verschiedenen Internet-Packs finden Sie unter: PACK

  • Wie kann ich mit MUCHO auf das Internet zugreifen?

  • Entdecken Sie die MUCHO Packs und telefonieren Sie noch günstiger - muchomobile.ch/pack
  • MUCHO PLUS informiert Sie per SMS, sobald Ihr Internet Pack aufgebraucht ist.
  • Wenn Ihr DATA Pack vollständig aufgebraucht ist, aktivieren wir automatisch die Kreditschutzfunktion (CREDIT PROTECT) und blockieren den Internet-Dienst solange, bis Sie ein neues Datenpaket erwerben.
  • Um weiterhin von Ihrem Datenservice profitieren zu können, antworten Sie PLUS300 (300MB) oder PLUS700 (700MB) oder PLUS1200 (1'200MB) oder PLUS2800 (2'800MB).
  • Wir von MUCHO gehen davon aus, dass Ihr Guthaben auf keinen Fall ohne Ihre Einwilligung verwendet werden darf!
  • Wieviel kostet Internet?

  • Entdecken Sie die MUCHO Packs und telefonieren Sie noch günstiger - muchomobile.ch/pack
  • MUCHO PLUS informiert Sie per SMS, sobald Ihr Internet Pack aufgebraucht ist.
  • Wenn Ihr DATA Pack vollständig aufgebraucht ist, aktivieren wir automatisch die Kreditschutzfunktion (CREDIT PROTECT) und blockieren den Internet-Dienst solange, bis Sie ein neues Datenpaket erwerben.
  • Um weiterhin von Ihrem Datenservice profitieren zu können, antworten Sie START PLUS300 (300MB, CHF4.90), START PLUS700 (700MB, CHF7.90) oder START PLUS1200 (1'200MB, CHF13.90).
  • Wir von MUCHO gehen davon aus, dass Ihr Guthaben auf keinen Fall ohne Ihre Einwilligung verwendet werden darf!
  • Wie werden meine Anrufe abgerechnet, nachdem ich das Internet aktiviert habe?

    Keine unangenehme Überraschung!

    Die Aktivierung von Internet oder von einem PACK hat keine Auswirkungen auf Ihre Gesprächstarife. Sie telefonieren immer noch zu besten Preisen.

    Ich habe kein WLAN zu Hause, welches Mobilpaket soll ich wählen?

    Mit MUCHO können Sie Pakete mit großen Datenmengen auswählen. Zum Beispiel DATAMAXI, das Ihnen 5 GB Daten anbietet, oder DATAMEGA pack, das Ihnen 10 GB TOP SPEED Daten für weniger als 30 CHF anbietet, ohne jegliche Verpflichtung, ohne Abonnement, ohne Risiko einer riesigen Rechnung! Sehen Sie sich das Angebot an mobilen Packs an: muchomobile.ch/pack

    Wie kann ich den Internet-Service entfernen?

    INTERNET CREDIT PROTECT - MUCHO PLUS blockiert den Internet-Service, wenn kein Data-Pack acktiviert ist.

    Wie wird Internet im Roaming fakturiert?

    Konsultieren Sie die Tarife für den Internet-Zugang im Roaming auf der Seite Tarifs .

    Ist es möglich, den Internet-Zugang im Roaming zu blockieren?

    Keine unangenehme Überraschung!

    Die Aktivierung von Internet oder von einem PACK hat keine Auswirkungen auf Ihre Gesprächstarife. Sie telefonieren immer noch zu besten Preisen.

    Telefonieren mit MUCHO

    Wie telefoniere ich mit MUCHO ins Ausland?

    Um mit MUCHO, von der Schweiz aus, ins Ausland zu telefonieren, wählen Sie 00, dann die Landesvorwahl gefolgt von der Nummer Ihres Gesprächspartners. Drücken Sie nun auf die Anruftaste.

    Auf welchem Netzwerk läuft MUCHO?

    MUCHO läuft auf dem Swisscom Netzwerk. Die ganze Schweiz ist mit exzellenter Qualität abgedeckt.

    Ich habe ein Pack SIM MUCHO + Telefon. Das Telefon ist auf dem Swisscom Netz gelockt. Wie kann ich es freischalten?

    Die mit einer MUCHO prepaid SIM-Karte verkaufte Telefone sind auf dem Swisscom Netz, für die Lebensdauers des Gerätes gelockt. MUCHO schaltet kein Telefon frei.

    Aufladen

    Wie kann ich Guthaben aufladen?

    Zwei Alternativen zum Aufladen ONLINE oder per SMS.

    Online aufladen :

  • Gehen Sie zu Ihrem MUCHO-Cockpit auf myMUCHO.
  • Gehen Sie zum Abschnitt "Recharge&Auto-Recharge" (Kreditkartensymbol)
  • In der linken Leiste können Sie Ihr Konto per Kreditkarte, Debitkarte, Paypal oder mit einem am Kiosk, in der Post, am SBB/SBB/FFS-Geldautomaten gekauften Billett aufladen.

  • Aufladen per SMS :

  • Nach dem Kauf eines Aufladetickets am Kiosk, am Postschalter, am SBB/SBB/FFS-Automaten rufen Sie die Nummer *123*PINCODEDUTICKET# an.
  • Woher weiss ich, ob meine Aufladung funktioniert hat?

    Sobald Ihre Aufladung aktiviert wird, erhalten Sie eine SMS, die Ihnen bestätigt, dass die Aufladung Ihrem Konto gutgeschrieben wurde. Die Gültigkeitsdauer Ihrer Aufladung wird Ihnen ebenfalls angezeigt.

    Wie kann ich aufladen, wenn ich im Ausland bin?

    Hier sind Ihre Optionen:

  • Sie kaufen, bevor Sie verreisen, eine Aufladung. Auf Ihrem MUCHO-Telefon wählen Sie nun *123*, den PIN Code Ihrer Aufladung, dann # und bestätigen Sie durch Druck der Anruftaste.
  • Sie können auch auf myMUCHO aufladen. Hierfür benötigen Sie Ihren PUK und eine gültige Kreditkarte.
  • Kann ich Guthaben auf einen anderen MUCHO-Kunden übertragen?

    Ja, einem Freund, einem Kind aus der Ferne zu helfen, das ist mit MUCHO möglich.

    Um Guthaben auf eine andere MUCHO-Nummer zu übertragen, müssen Sie nur eine SMS dieser Art senden:

  • TRANSFER 077819xxxx (Empfängernummer), gefolgt von dem Betrag CHF per SMS an 778.

    Um beispielsweise 10 CHF an die Nummer 0778190000 zu überweisen, senden Sie den Text "TRANSFER 0778190000 10" an 778. Die Gutschrift wird sofort von Ihrem MUCHO-Konto abgezogen und an den Empfänger überwiesen.

  • Gesprächsguthaben

    Ich möchte keine Information-SMS mehr, die den Restkredit nach jedem Anruf anzeigt.

    Konsultieren Sie Ihr Cockpit: myMUCHO

    Ich möchte die Informations SMS, die mir nach jedem Anruf meinen Restkredit anzeigt, wieder zugeschickt bekommen.

    Konsultieren Sie Ihr Cockpit: myMUCHO

    Tarife

    Wie kann ich mich über die gültigen MUCHO Tarife informieren?

    Sie können alle gültigen Tarife folgendermassen erfahren:

  • auf Tarife
  • Gesprächsabrechnung

    Wie werden die Anrufe abgerechnet?

    Die Gesprächskosten sind gleichbedeutend mit dem Minutentarif, multipliziert mit den Gesprächsminuten, zuzüglich der Verbindungsgebühr.

    Jede angebrochene Minute wird voll verrechnet.

    Die detaillierte Tarifauskunft finden Sie auf der Tarife Webseite.

    Gibt es eine Verbindungsgebühr?

    Eine Verbindungsgebühr wird bei jedem angenommenen Anruf erhoben. Die detaillierte Auskunft zu den Verbindungsgebühren finden Sie auf der Tarife Webseite.

    Wo kann ich die genaue Abrechnung meiner Gespräche sehen?

    Sie können die Abrechnung von jedem Anruf auf myMUCHO einsehen.

    Packs

    Wie kann ich das verbleibende Datenvolumen oder das Ablaufdatum eines laufenden Packs konsultieren?

    Konsultieren Sie Ihr Cockpit: myMUCHO oder via SMS mit dem Text STATUS an 778

    Werde ich über die automatische Erneuerung eines PACKS informiert?

    Ja, Sie erhalten:

  • 1 SMS, wenn das verfügbare Datenvolumen weniger als 200 MB beträgt oder wenn das Pack innerhalb von weniger als 72 Stunden abläuft.
  • Anschliessend 1 SMS zur Information, dass die automatische Erneuerung durchgeführt wurde.

  • Kann die automatische Erneuerung eines PACKS beendet werden?

    Konsultieren Sie Ihr Cockpit: myMUCHO

    Was geschieht, wenn ich bei der automatischen Erneuerung eines PACKS nicht mehr über genügend Kredit verfüge?

    Sie werden per SMS informiert, wenn die automatische Erneuerung nicht durchgeführt werden kann, weil Sie nicht genug Kredit haben.

    Was passiert am Ende eines PACK?

    INTERNET CREDIT PROTECT - MUCHO PLUS blockiert den Internet-Service, wenn kein Data-Pack acktiviert ist.

    Anrufbeantworter

    Wie kann ich meine Nachrichten abhören?

    Wählen Sie die 086, gefolgt von Ihrer MUCHO-Nummer (0775...).Wenn Ihre Mucho-Nummer z.B. 0775001100 lautet, ist Ihre persönliche Nummer dann die 0860775001100.

    Gibt es eine persönliche Anrufbeantworter-Nummer?

    Die generelle Nummer Ihres Anrufbeantwortes ist 077 807 07 07.

    Diese Nummer gilt für alle Teilnehmer, aber das System erkennt, von wem es angerufen wurde, und leitet Sie zu Ihrem Anrufbeantworter weiter. Sie können auch Ihre persönliche Anrufbeantworter-Nummer benutzen, die mit 086 beginnt: Wenn Ihre Mucho-Nummer z.B. 0775001100 lautet, ist Ihre persönliche Nummer dann die 0860775001100.

    Diese Nummer ist besonders nützlich, um die Rufumleitung zu Ihrem Anrufbeantworter einzustellen.

    Wie schalte ich meinen Anrufbeantworter aus oder ein?

    Wenn Sie Ihre Sprachbox ausschalten möchten, gehen Sie auf Ihr myMUCHO Konto, dann auf Vertragsinformationen und entfernen Sie das Häkchen „Anrufbeantworter“.

    Sie können Ihre Sprachbox nachhinein wieder einsetzen, indem Sie das Häkchen wieder setzen. Achtung, die Sprachbox muss dann neu konfiguriert werden (Begrüssunsmeldung...).

    Mein Anrufbeantworter hat nicht die richtige Sprache, was tuen?

    Konsultieren Sie Ihr Cockpit: myMUCHO

    SMS / MMS

    Ich kann keine SMS versenden, was tun?

    Überprüfen Sie auf Ihrem Telefon, ob in Ihrem SMS Center/SMS Gateway die folgende Nummer eingestellt ist:+41778080808.

    Kann ich mit MUCHO MMS versenden oder empfangen?

    Das ist nicht möglich.

    myMUCHO

    Was ist das MUCHO Cockpit?

    Das myMUCHO-Cockpit ist Ihr PERSÖNLICHER KUNDENBEREICH, in dem Sie Ihr MUCHO Mobile-Konto völlig autonom verwalten können. So können Sie: Ihr mobiles Konto kontrollieren, Ihre Internet-Pack aktivieren, Ihr mobiles Konto aufladen, Ihren Dienst personalisieren, indem Sie die automatische Aufladung und das monatliche Limit (Airbag) aktivieren!


    Entdecken Sie Ihr myMUCHO Cockpit: myMUCHO

    Wie kann ich auf mein MUCHO Cockpit zugreifen?

    Um auf Ihr MUCHO Cockpit zuzugreifen, gehen Sie bitte auf myMUCHO oder klicken Sie auf myMUCHO auf der MUCHO Mobile Homepage.


    Wenn dies Ihre erste Verbindung ist, gehen Sie auf muchomobile.ch/NEWaccount

    Identifizieren Sie sich mit Ihren PUK-Code , der sich unter dem Rubbelfeld Ihrer SIM-Karte befindet.


    1. Gehen Sie zu "Mein erster Login"

    2. Geben Sie Ihre MUCHO Mobile Nummer ein.

    3. Geben Sie Ihr Passwort ein = PUK

    4. Erstellen Sie das Konto.


    Wir empfehlen Ihnen, den Firefox-Browser zu verwenden.

    Wie erstelle ich mein myMUCHO Cockpit?

    Führen Sie folgende Schritte durch, um Ihr Cockpit myMUCHO zu erstellen:


    1) Klicken Sie auf unserer Website myMUCHO und klicken Sie im unteren Teil des Rahmens auf "Mein erster Login".

    2) Geben Sie dann Ihre MUCHO-Handynummer ein.

    3) Bestätigen Sie Ihre MUCHO-Nummer.

    4) Geben Sie den PUK-Code, der auf der Rückseite des SIM-Kartenhalters unter der Rubbel-Oberfläche ein. Sie haben den PUK auch per SMS erhalten, nachdem Sie Ihre SIM-Karte zum ersten Mal in Ihr Telefon eingelegt haben (Kontaktnummer 778 in Ihrem SMS-Nachrichtenfluss).

    5) Anschliessend müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben.

    6) Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

    7) Ein Fenster informiert Sie darüber, dass Sie einen Link per E-Mail erhalten haben.

    8) Gehen Sie zu Ihrer E-Mail-Inbox und öffnen Sie die letzte E-Mail, die Sie von MUCHO erhalten haben.

    9) Klicken Sie auf den in der E-Mail angegebenen Link

    10) Sie müssen ein Passwort Ihrer Wahl erstellen.

    11) Bestätigen Sie Ihr Passwort und klicken Sie auf weiter.

    12) Ihr myMUCHO-Account wurde erstellt.

    13) Mit Ihrer MUCHO-Nummer und Ihrem neuen Passwort können Sie sich jetzt direkt auf myMUCHO in Ihr myMUCHO-Konto einloggen

    Ich kann mich nicht in mein MUCHO Cockpit einloggen.

    1) Haben Sie Ihre MUCHO-Handynummer überprüft?

    2) Geben Sie Ihr Passwort wieder ein, indem Sie prüfen, ob Ihre Tastatur bei "Grossbuchstaben" oder der "Num-Taste" nicht möglicherweise blockiert ist, und klicken Sie auf "MEIN ERSTES LOGIN" in Rot, wenn es sich wirklich um Ihre erste Verbindung handelt.

    3) Versuchen Sie, Ihr Passwort neu zu konfigurieren, indem Sie auf "Passwort vergessen" klicken.

    -> 3.a: Sie werden aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre MUCHO-Handynummer anzugeben.

    -> 3.b: Klicken Sie auf "Ich bin kein Roboter" und dann auf "Weiter".

    -> 3.c: Sie erhalten einen PIN-Code per SMS. Geben Sie ihn innerhalb von 15 Minuten in das SMS-PIN-Feld ein.

    -> 3.d: Ein Link wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.

    -> 3.e: Gehen Sie zu Ihrer E-Mail-Box und klicken Sie auf den von MUCHO gesendeten Link.

    -> 3.f: Sie müssen ein neues Passwort erstellen und bestätigen.

    -> 3.g: Klicken Sie anschliessend auf Weiter. Sie erhalten dann eine SMS, die Sie darüber informiert, dass das Passwort geändert wurde.

    -> 3.h: Versuchen Sie, sich mit Ihrem neuen Passwort in Ihrem Konto anzumelden.

    4) Wenn Sie sich immer noch nicht in Ihrem Konto anmelden können, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir das Problem an den technischen Service weiterleiten können, damit dieser beim Herstellen der Verbindung zum MUCHO-Cockpit nach Fehlern suchen kann. Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Cockpit Passwort vergessen

    Um Ihr Passwort neu zu konfigurieren, klicken Sie unten im Anmeldefenster auf "Passwort vergessen".


    -> a: Sie werden aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre MUCHO-Handynummer anzugeben.

    -> b: Klicken Sie auf "Ich bin kein Roboter" und dann auf "Weiter".

    -> c: Sie erhalten einen PIN-Code per SMS. Geben Sie ihn innerhalb von 15 Minuten in das SMS-PIN-Feld ein.

    -> d: Ein Link wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.

    -> e: Gehen Sie zu Ihrer E-Mail-Box und klicken Sie auf den von MUCHO gesendeten Link.

    -> f: Sie müssen ein neues Passwort erstellen und bestätigen.

    -> g: Klicken Sie anschliessend auf Weiter. Sie erhalten dann eine SMS, die Sie darüber informiert, dass das Passwort geändert wurde.

    -> h: Versuchen Sie, sich mit Ihrem neuen Passwort in Ihrem Konto anzumelden.

    Zugang zum Cockpit freischalten

    Wenn die maximale Anzahl von erfolglosen Versuchen, auf das Cockpit zuzugreifen, erreicht wurde, erhalten Sie eine SMS, die Sie darüber informiert, dass Ihr Cockpit-Zugriffskonto gesperrt ist.

    Kontaktieren Sie unseren Kundenservice, um uns zu bitten, Ihren Zugang zum Cockpit freizuschalten.


    - Telefonisch: 0800 077 800 (MO-SA 9-18 Uhr)

    - Auf dem Kontaktformular Kontaktformular

    Ansicht meines Kontos

    Wie kann ich mir einen Überblick über meine Anrufe und meine SMS verschaffen?

    Loggen Sie sich dafür auf myMUCHO ein und klicken Sie auf Mein Guthaben.

    Wie kann ich mir einen Überblick über meine Aufladungen verschaffen?

    Loggen Sie sich dafür auf unserer myMUCHO Webseite ein und klicken Sie auf Mein Guthaben.

    Notruf

    Welche Nummer muss ich wählen, um einen Notruf zu machen?

    Für einen Notruf brauchen Sie nur die 112 zu wählen.

    Roaming / MUCHO im Ausland benutzen

    Kann ich MUCHO im Ausland benutzen?

    Auf jeden Fall. Um MUCHO im Ausland nutzen zu können, müssen die beiden folgenden Bedingungen erfüllt werden:

  • Sich in einem Land befinden, mit dem MUCHO ein Roaming-Abkommen hat. MUCHO deckt mehr als 100 Länder weltweit ab.

    Um zu überprüfen, welche Länder wir abdecken, und um die spezifischen Tarife für eingehende und ausgehende Anrufe zu finden, die je nach dem Land, das Sie besuchen, gelten, besuchen Sie bitte muchomobile/roaming .


  • Haben Sie Kredit: Mit MUCHO erleben Sie keine Überraschungen, wenn Sie aus dem Urlaub zurückkommen! Ihre Roaming-Gebühren werden niemals das verfügbare Guthaben auf Ihrem Konto übersteigen. Wenn Sie kein Guthaben haben, haben Sie keinen Roaming-Dienst.

    Für eine vollständige Kontrolle Ihrer Roaming-Kosten bietet Ihnen MUCHO auch ein AIRBAG-ROAMING an, das Sie in Ihrem myMUCHO Cockpit definieren können. Sie können ein tägliches Roaming-Verbrauchslimit in CHF aktivieren, den Roaming-Dienst aktivieren oder deaktivieren, die Roaming-Daten aktivieren oder nicht.

    Der Schutz Ihres Kredits ist ein Grundpfeiler von MUCHO.

    Standardmäßig haben Sie beim Roaming keine aktiven Daten. Der Datendienst steht nur zur Verfügung, wenn Sie zuvor ein Roaming-Pack aktiviert haben.

  • Was sind Roaming-Gebühren?

    Die Roamingtarife sind die Tarife, die angewandt werden, wenn Sie im Ausland mit MUCHO telefonieren.

    Sie finden eine detaillierte Ansicht in Roaming.

    Bei der erstmaligen Registrierung Ihres MUCHO Telefons auf einem ausländischen Netzwerk erhalten Sie gratis eine SMS, die Sie über die Roaming-Tarife des Landes informiert, in dem Sie sich befinden. Sie haben die Möglichkeit, den automatischen Versand dieser SMS auf Ihrer myMUCHO Seite zu deaktivieren.

    Wie lassen sich Internet-Roaming-Kosten vermeiden?

    Keine Rechnung, keine Eventualitäten mit MUCHO MOBILE. Keine Überraschungen bei Ihrer Rückkehr aus dem Urlaub:

  • Standardmäßig haben Sie kein Internet-Roaming, also keine bösen Überraschungen, wenn Sie aus dem Urlaub zurückkommen!
  • Wenn Sie möchten, aktivieren Sie ein Roaming-Paket, das Ihnen erlaubt, 6 Monate lang in Europa zu surfen!
  • Sie definieren zusätzlich (wenn Sie wollen) das AIRBAG ROAMING MUCHO und legen den MAXIMALEN CHF fest, den Sie pro Tag mit Ihrem Guthaben ausgeben werden.

  • KEINE RECHNUNGEN UND KEINE BÖSEN ÜBERRASCHUNGEN!

    Wie kann ich Roaming-Gebühren vermeiden, wenn ich im Ausland bin?

    Wir empfehlen Ihnen:

  • nicht mit MUCHO zu telefonieren
  • Ihr Telefon auszuschalten
  • Anrufe nicht anzunehmen und Ihren Anrufbeantworter auszuschalten. Wenn Sie ihn nicht ausschalten, werden alle auf Ihren Anrufbeantworter eingehende Anrufe mit Roaminggebühren berechnet.
  • Wie kann ich Roaming-Gebühren vermeiden, wenn ich in einer Grenzregion bin?

    Um Roaming- Gebühren zu vermeiden, stellen Sie Ihr Telefon manuell auf das Swisscom Netzwerk ein. Dann kann sich das Netzwerk nicht mehr ändern.

    Kundendienst

    Wie erreiche ich den MUCHO Kundendienst?

    Sie können den MUCHO Kundendienst wie folgt erreichen:

    1. Füllen Sie das Kontaktformular aus. Ein MUCHO-Mitarbeiter beantwortet Sie so schnell wie möglich zurück.

    2. Per telefonische Kontaktnahme mit einem MUCHO-Mitarbeiter von Montag bis Samstag von 9-18h. Wählen Sie:

  • 0800 077 800 in der Schweiz
  • 0041 22 307 76 54 im Ausland
  • Ausserhalb der regulären Betriebszeiten können Sie uns 24/7 eine Nachricht hinterlassen. Wir nehmen so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

    Der Preis eines Anrufs zum MUCHO HELDESK ist:

  • kostenlos von einem MUCHO-Telefon in der Schweiz aus
  • Kosten eines lokalen Anrufs vom Schweizer Festnetz aus
  • Kosten eines internationalen Anrufs vom Ausland aus
  •  

     

     

    Schlichtung bei Streitigkeiten

    Die Schlichtungsstelle ombudscom vermittelt bei Streitigkeiten zu Fernmelde- und Mehrwertdiensten. www.ombudscom.ch

    Information über Kurznummer

    Für Informationen über Anbieter von Spezialnummern, klicken Sie hier. [Quelle: BAKOM]

     

     

    Remonter au sommet de la page