Ich ziehe in die Schweiz – Unsere Tipps, um das richtige Mobile Angebot zu finden

Wenn Sie demnächst in die Schweiz ziehen, müssen Sie an so vieles denken, dass Sie wohl nicht immer ruhig schlafen. Sie müssen eine Wohnung suchen, Ihr Gepäck bereitstellen, einen gültigen Personalausweis haben, Versicherungen abschliessen und vieles mehr. Zusätzlich zu dieser langen Liste müssen Sie auch das richtige Schweizer Mobile-Angebot finden, mit dem Sie zum besten Preis – und ohne Verpflichtung – in der Schweiz telefonieren und surfen können und mit Ihren Verwandten in Europa in Kontakt bleiben.

Vielleicht haben Sie vor, Ihren aktuellen Provider beizubehalten. Dies wird jedoch zu hohen Roaming-Gebühren und einer hohen Rechnung am Monatsende führen. Zudem brauchen Sie eine Schweizer Handynummer, damit Sie sich im neuen Land sowohl mit Blick auf Ihre Arbeitstätigkeit als auch auf Behördengänge integrieren können.

Das Telekommunikationsnetz der Schweiz gehört zu den Besten Europas. Es gibt zahlreiche Mobil-Anbieter. Wenn Sie in die Schweiz ziehen, haben Sie die Qual der Wahl, um das richtige Schweizer Mobile Angebot ohne Verpflichtung zu finden. Alles, was Sie vor Ihrer Abreise wissen müssen, um den für Sie besten Schweizer Mobile-Anbieter zu finden.

Stellen Sie sicher, dass Sie in der Schweiz eine gute Netzabdeckung haben

couverture-reseau-mobile-suisse-min

Bevor Sie sich für ein Angebot entscheiden, sollten Sie sich vergewissern, dass der von Ihnen gewählte Anbieter über eine gute Abdeckung des Schweizer Mobilnetzes verfügt. Ohne gute Netzqualität ist ein Mobile-Angebot nutzlos. Konsultieren Sie die 3G / 4G / 5G-Abdeckungskarte für die Schweiz, um das optimale Mobile-Angebot zu finden.

Die Schweiz hat eine der höchsten Telefonanschlussraten in der Europäischen Union, mit einer Abdeckung von bis zu 99,9 % für Anrufe im Mobilfunknetz. In der Schweiz gibt es drei grosse Betreiber: Salt, Sunrise und Swisscom. Aber sie sind nicht die einzigen. Es gibt derzeit etwa 25 Provider. Zu Ihnen zählt auch MUCHO Mobile. Viele Anbieter warten mit alternativen Lösungen auf, hinter denen einer der grossen Betreiber steht. Somit bieten sie die gleiche Netzqualität.

Informieren Sie sich über die Vertragsbedingungen der verschiedenen Betreiber

Vérifier les conditions d'engagement de mon forfait mobile Suisse

Meistens lesen wir die Angaben auf der Rückseite der Artikel, die wir kaufen. Aber nehmen wir uns wirklich Zeit, die Bedingungen für Serviceleistungen im Detail zu lesen? Uns fällt selten auf, dass wir am Ende des Monats mehr bezahlen, als in der Werbung angegeben ist, weil es versteckte Kosten gibt. Sind Sie sich über den Inhalt der Verträge, die Sie abschliessen, stets im Klaren,? Wissen Sie, wie viel der Betreiber Ihnen verrechnen wird, wenn Sie den Dienst vor Vertragsende kündigen?

Die meisten Schweizer Mobile-Verträge haben eine Laufzeit von 12 bis 24 Monaten. Das heisst, wenn Sie vor Ablauf dieses Zeitraums kündigen, wird Ihnen eine Kündigungsgebühr in Rechnung gestellt, die proportional zur verbleibenden Vertragsdauer ist. Wenn Ihr Vertrag noch 15 Monate läuft, müssen Sie den Gegenwert von 15 monatlichen Raten zahlen. Das sind 375 CHF für einen Vertrag von 25 CHF pro Monat. Aber zum Glück gibt es viele Telefonanbieter, die diese Verpflichtungen abgeschafft haben, so dass Sie kommen und gehen können, wie Sie wollen. Nehmen Sie sich also die Zeit, die Geschäftsbedingungen des Mobile-Dienstes, für den Sie ein Abo abschliessen, zu lesen und zu verstehen, bevor Sie sich darauf einlassen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen Betreiber finden, der Ihre Ausgaben transparent und klar darlegt.

Entscheiden Sie sich für ein Schweizer Prepaid Mobile-Angebot für mehr Flexibilität

Optez pour un forfait mobile suisse avec de la flexibilité

Einer der grossen Vorteile eines Prepaid-Handys ist, dass Sie keine Verpflichtungen eingehen müssen. Sie können kommen und gehen, wie Sie wollen, ohne dass Stornierungsgebühren anfallen. Mit Prepaid-Angeboten können Sie in der Schweiz und in Europa gleich wie mit einem Abo kommunizieren. Der Unterschied liegt in der Art und Weise, wie Sie für Ihre Nutzung bezahlen. Bei einem klassischen Abo wählen Sie ein Angebot aus und bezahlen Ihr Abo und alle zusätzlichen Kosten am Monatsende. Bei Prepaid ist die Funktionsweise anders, weil Sie Ihren Verbrauch im Voraus bezahlen. Das bedeutet, dass Sie ein Mobile-Pack wählen können. Sie geben nicht mehr aus als geplant. So behalten Sie die Kontrolle und vermeiden böse Überraschungen am Monatsende.

Prepaid Mobile Packs für die Schweiz und Europa beinhalten eine bestimmte Anzahl Minuten für die Schweiz und Europa, ein Internetvolumen in der Schweiz und Roaming in Europa. Es gibt viele Mobile Provider, die mit Prepaid-Angeboten aufwarten. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Schweizer Prepaid-Handy-Angebote anhand unseres Vergleichs.

Kommunikation in der Schweiz: Definieren Sie als Erstes Ihre Bedürfnisse

Comprendre mes besoins pour communiquer avec mon forfait mobile suisse

Warum sollten Sie für unbegrenzte Gesprächsminuten bezahlen, wenn Sie nur mit Ihren Freunden und Ihrer Familie chatten wollen? Und warum sollten Sie eine unbegrenzte Internetverbindung haben, wenn Sie sie nur zum Lesen von Zeitungen und zum Surfen im Internet nutzen? Wir alle achten auf unsere Ausgaben und versuchen, Geld zu sparen. Der erste Schritt bei der Wahl des richtigen Mobile-Anbieters in der Schweiz besteht also darin, Ihre Telefonkosten zu analysieren. Überprüfen Sie Ihren Internet-Datenverbrauch und die konsumierten Gesprächsminuten der letzten Monate. So können Sie die durchschnittlichen Kosten für Ihren Mobilbedarf ganz einfach berechnen.

Verbringen Sie viel Zeit mit Telefonieren? Verfügt Ihr neues Zuhause über Wi-Fi? Sobald Sie Ihre tägliche Nutzung bestimmt haben, können Sie das Angebot mit der für Sie passenden Anzahl Gesprächsminuten und dem richtigen Internetvolumen finden.

1GB4GB
WhatsApp verwendenIdeal
Lesen von Zeitungen und E-MailIdeal
Google Maps verwendenBegrenztIdeal
Surfen in sozialen MedienBegrenztIdeal
Musik hörenUnzureichendBegrenztIdeal
Filme auf Netflix ansehenUnzureichendIdeal

Beispiele für den Datenverbrauch:

  • Versenden von Nachrichten mit WhatsApp: 1KB
  • Versenden eines Videos über WhatsApp: 90KB
  • Verwendung von Google Maps: 3MB / Minute
  • Nutzung sozialer Medien: 300 MB / 30 Minuten
  • Eine Stunde Netflix-Film in einfacher Auflösung ansehen: 1 GB
  • Ein Fussballspiel unterwegs ansehen: 6 GB

Unabhängig davon, ob Sie ein iOS- oder Android-Gerät verwenden, können Sie mit ein paar Klicks in den Einstellungen Ihren Datenverbrauch prüfen. Unter iOS können Sie Ihre Nutzung sogar jederzeit zurücksetzen.

Für Wenig- und Gelegenheitsnutzer ist es daher besser, sich für ein limitiertes Pack zu entscheiden. So können Sie viel Geld sparen. Für Intensivnutzer ist ein unlimitiertes Angebot in der Schweiz die bessere Wahl.

Bleiben Sie mit Ihrem Schweizer Mobile-Angebot günstig mit Europa in Kontakt

Contacter l'Europe au meilleur prix avec mon forfait mobile suisse

Wenn Sie in der Schweiz ankommen, wollen Sie neben den nationalen Telefongesprächen wahrscheinlich auch mit Ihrer Familie und Ihren Freunden in Europa in Kontakt bleiben. Eine der günstigsten Lösungen für Anrufe nach Europa ist die Einbindung dieser Option in Ihr Mobile-Angebot. Einige Anbieter bieten Dienstleistungen für Expats an, die mit ihren Verwandten in Europa kommunizieren wollen, ohne viel Geld auszugeben. Sie können so mit Ihren Angehörigen ohne Zusatzkosten kommunizieren.

Nehmen wir das Beispiel von Pablo, der kürzlich in die Schweiz gezogen ist. Seine Familie und Freunde leben in Spanien. Er ruft sie in der Regel 1,5 Stunden pro Woche auf ihren Mobiltelefonen an. Bei einem Minutentarif von 0.12/Minute würde dies Pablo 60 CHF kosten. Was Pablo nicht weiss, ist, dass er auch DUOMAXI benutzen kann. Mit diesem Pack kann er seine Familie und seine Freunde unbegrenzt anrufen, von unbegrenztem Internet in der Schweiz (20Gb Top Speed) und von 2GB Roaming in Europa profitieren. Und das alles für nur 39 CHF pro Monat. Mit anderen Worten: Pablo nutzt ein unbegrenztes Schweizer Mobile-Angebot mit beliebig vielen Anrufen nach Europa und spart dabei Geld. Und da es bei MUCHO keine Verträge gibt, kann Pablo sein Mobile Pack jederzeit wechseln, wenn sich seine Bedürfnisse ändern.

Reisen in Europa: Informieren Sie sich über die Roaming-Optionen der Betreiber

Profiter du ROaming en Europe avec mon forfait mobile suisse

Werden Sie in Europa unterwegs sein und Daten für Roaming benötigen? Roaming ist ein System internationaler Vereinbarungen zwischen Betreibern. Auf dieser Basis können Sie im Ausland kommunizieren – Anrufe & Internet. Das bedeutet, dass Ihr Schweizer Mobile Provider Ihnen über einen Vertrag die Nutzung eines lokalen Netzes erlaubt.

Jeder Betreiber bietet Mobile-Angebote mit mehr oder weniger attraktiven Tarifen an. Diese Dienste beinhalten Roaming-Daten für Europa, wenn Sie Ihr Telefon und/oder Ihre Internetverbindung nutzen.

Ohne ein entsprechendes Abo kann Ihre Telefonrechnung schnell astronomische Summen erreichen. Da die Schweiz nicht Teil der Europäischen Union ist, erheben die meisten europäischen Mobile-Anbieter immer noch Roaming-Zuschläge für ihre Nutzer, die in der Schweiz telefonieren oder surfen. Einige Schweizer Dienste enthalten daher neben dem Netzzugang für die Schweiz auch ein monatliches Datenvolumen für Europa.

Wenn Sie häufig in Europa reisen, empfehlen wir Ihnen, ein Schweizer Mobile-Angebot zu wählen, das Roaming-Daten für Europa enthält. Wenn Sie nur gelegentlich in Europa unterwegs sind, können Sie sich für zusätzliche Packs entscheiden. Sie können sie für einen bestimmten Zeitraum aktivieren. Damit stehen Ihnen eine bestimmte Anzahl von Gesprächsminuten oder ein bestimmtes Datenvolumen für Roaming zur Verfügung.

Wählen Sie ein Schweizer Prepaid Mobile-Angebot für die Schweiz und Europa

Sélectionner une carte SIM prépayée pour mon forfait mobile suisse sans engagement.

Fangen Sie an, im Telekommunikations-Dschungel klarer zu sehen? Wir sind MUCHO froh. Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Schweizer SIM-Karte zu bestellen. Hierfür haben Sie zwei Möglichkeiten. Wenn Sie bereits eine Adresse in der Schweiz haben, können Sie sie online bestellen. Ihre SIM-Karte wird innerhalb weniger Tage direkt zu Ihnen nach Hause geliefert. Andernfalls können Sie eine SIM-Karte am Postschalter, an Bahnhofskiosken oder in unabhängigen Geschäften abholen.

MUCHO Mobile nutzt seit mehr als zehn Jahren das Schweizer Mobilnetz Nr. 1 und bietet eine hervorragende Netzabdeckung (99,99%). MUCHO Mobile hat sich seit seiner Gründung auf internationale Prepaid-Dienste spezialisiert und ist der erste MVNO, der im Bereich der internationalen Telefonie aktiv ist.

Wir haben Abkommen mit über 160 Ländern rund um die Welt. Dank dieser Vereinbarungen können wir die besten Schweizer Mobile-Angebote für ihre nationalen und internationalen Anrufe in Form von Prepaid-Packs oder Minutentarifen anbieten.

Sie profitieren von den besten Tarifen für Europa und geben nicht mehr aus, als Sie wollen. Behalten Sie Ihre Ausgaben im Griff. Und das Beste daran? Unser Dienst ist völlig unverbindlich! Es steht Ihnen frei zu kommen und zu gehen, wann immer Sie wollen. Keine Stornierungsgebühren. MUCHO leicht gemacht!

Und das sind nur einige der Gründe, warum MUCHO Mobile der beste alternative Mobile-Anbieter für Ihre Kommunikationen in der Schweiz und in Europa ist. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Die Checkliste für Europäer für einen erfolgreichen Auslandsaufenthalt

Ziehen Sie demnächst in die Schweiz? Wissen Sie nicht, wo Sie anfangen sollen, von der Organisation des Alltags bis hin zu den Behördengängen? Mit dem Umzug beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der jedoch eine gewisse Organisation erfordert, um die Ankunft in aller Ruhe vorzubereiten. Benötigen Sie Hilfe?